Spielenachmittage

 

Im freien Spielen oder in der Interaktion mit den Ehrenamtlichen eröffnet sich während der Spielenachmittage ein Entfaltungsraum für die Kinder,  in dem sie eine gute Möglichkeit haben sich mit verschiedensten Spielmaterialien auseinanderzusetzen, den Alltag in der Unterkunft für eine Weile zu vergessen und/oder Erlebtes zu verarbeiten sowie  gute, neue Erfahrungen zu machen.

 

Dies geschieht beim Bauen mit Konstruktionsmaterial  oder den Autos,  beim Spielen mit Puppen, der kleinen Kinderküche, bei gemeinsamen Tisch-und Regelspielen, beim Puzzeln, Bilderbücher anschauen/lesen  oder bei der Teilnahme an einem Bastelangebot. Ganz nebenbei werden dabei auch spielerisch ihre Sprachkenntnisse erweitert und vertieft.

Bewegungsspiele wie zB.: Federball oder Fußballspielen haben ihren festen, wichtigen Platz bei den Spielenachmittagen.  Die Ehrenamtlichen sind hier Ansprechpartner für die Anliegen der Kinder. Sie bringen ihnen wertschätzende Aufmerksamkeit entgegen, sie fördern und ermutigen sie.

Sie haben Interesse? Melden Sie sich per E-Mail an info@fluechtlingshilfe-bsk.de

Für Rückfragen stehen wir natürlich offen.

Teamleitung: Julia Bellemann
Teamleitung: Julia Bellemann